smike’s visionary reality

Ich will eine Person werden, jemand mit einem eigenen Leben, mit Augen, die selbst sehen, auf ihre eigene Art, nicht auf die Art anderer. Und ich möchte auch gern Worte in mir aufsteigen hören, meine ureigenen Worte. Überall sitzt der Schmutz der anderen wie eine Kruste auf der Sprache, wie ein Schleier vor meinen Augen, so daß sie wie verschmiertes Glas aussehen. Ich sehe tatsächlich nichts. Ich bringe alles durcheinander, ich vermische die Kategorien, Mann-Frau, Literatur-Wirklichkeit, Wahrheit-Lüge, und nichts in mir, was als Schiedsrichter auftreten könnte: Du bist nicht, was du zu sein scheinst, und dem anderen: Du bist es, du bist wahr, du bist, was du bist, und für dich entscheide ich mich.

.......aus: Die Gesetze

An dieser Stelle möchte ich kurz vorweg nehmen, was Euch hier in Kürze erwarten wird:

Meine Seiten sollen Welten formen, welche die nicht so alltäglichen Gedanken zum Inhalt haben. Sie wollen zum Denken anregen.......zum Reden zwingen.......zum Handeln provozieren......ich will nicht, daß Ihr alles hinnehmt, was Ihr seht! Seid aktiv dabei!!!

Ich will, daß Ihr Euch bewußt macht, wer Ihr seid, was Euch umgibt, daß Ihr erkennt, welche “Macht” jede(r) einzelne von Euch besitzt. Ich will ein kleine Hilfestellung für den täglichen Umgang mit sogenannten Problemen geben. Ich will ein interaktives Forum gestalten, in dem man sich über jedes Thema austauschen kann. Ich will Euch dazu meine aber auch gesammelte Gedanken als Denkanstöße geben, auf daß es hier nur so von kreativen Ideen sprießen wird und Ihr Euch hier immer wieder “auftanken” könnt............. und Ihr sollt natürlich erst recht nicht bei all den Freuden des Lebens zu kurz kommen, drum garantiere ich auch für den gewissen notwendigen Spaßfaktor!

......... nun, das alles soll ein Anfang werden für eine ganze Reihe von “Welten”, in denen ich einen ganz besonderen Platz reserviert habe für: die Frau!

counselor@smike.de